• Wirtschaft & Gesellschaft

    Menschen & Tiere

    Ein Dokumentarfilm von Bernhard Koch, D 2023, 95 Minuten – Nach jeder Vorführung Kinogespräch mit Expert*innen. Der Film MENSCHEN & TIERE zeigt verschiedene Ansätze, wie respektvolle Beziehungen zwischen Menschen und Tieren möglich sind. Und wie schwierig es ist, den Tieren in dieser Menschenwelt gerecht zu werden.Gibt es Gerechtigkeit für Tiere? Dürfen wir Tiere nutzen? Kann würdevoll geschlachtet werden? Leben Tiere, wenn wir sie lassen, in Frieden miteinander?  Was geschieht mit Nutztieren, die nicht mehr gebraucht werden?Der Metzger schlachtet Tiere in Würde, der Ethiker besucht seine tierischen Nachbarn im Zoo, die Menschen auf dem Lebenshof umsorgen ihre Tiere, die Pferdeausbilderin fordert mehr Disziplin von sich, als vom Pferd, die Schäferin ist…

  • Anthroposophie

    Buchrezension: Die zwölf Sinne in der seelischen Beobachtung – eine Exkursion

    "Der Mensch lernt durch seine Sinne die physische Welt als Sphäre sinnlicher Erscheinungen kennen. Um dieses Sinnesverhältnis phänomenologisch zu beschreiben, lassen die Autoren die Sinneswahrnehmung unberührt, um sie unvoreingenommen als ein Gegebenes hinzunehmen. Die physische Welt wird nicht derart vorausgesetzt, dass in der Sinneswahrnehmung eine abbildliche Wirkung von ihr vorläge, sondern dass sie erst durch den wahrnehmenden Menschen realisiert wird. Mit dieser Ausgangssituation werden die zwölf Sinne des Menschen einer ausführlichen seelischen Beobachtung unterzogen, um erst auf diese Weise ihrem jeweiligen Wahrnehmungsfeld gerecht werden zu können." EinführungSoweit die Buchbeschreibung des Verlags. Was erwartet den Leser bei dieser Schrift? Er begibt sich tatsächlich auf eine Exkursion, und merkt bald, dass eine…