• Anthroposophie,  Bildung & Pädagogik,  Kunst & Kultur

    4. Sonntagsgespräch – 40 Jahre Rudolf Steiner Buchhandlung (Podcast mit Bildern)

    Das anthronet-Sonntagsgespräch: Jubiläumsinterview mit Birgit Philipp Zum Jubiläum des 40jährigen Bestehens befragte anthronet die Geschäftsführerin der Rudolf Steiner Buchhandlung für Anthroposophie in Hamburg zur Biographie des Unternehmens, ihren Motiven und Idealen. Gemeinsam leuchten wir aus, welche Gedanken hinter dieser außergewöhnlichen Einrichtung stehen. Interview – Tom Singer-Carpenter Fotos und Bildbearbeitung – ©Stephan Knauer Interview in 10 Teilen (Klick auf das Thema führt direkt zum Video) 1. Einführung 2. Vorgänger 3. Birgit Philipp 4. Zusammenarbeit als Tanz 5. Offenheit 6. Wirtschaft 7. Kulturraum 8. Schwellenübergang 9. Zukunft 10. Schluss

  • Gesundheit

    Heileurythmie und Reflexintegration – Therapeutische Forschung und Anwendung

    vertabraesand s

    “Alles Lebendige ist im Fluss”nach Heraklit Auch der Mensch ist aus dem Fluss der Bewegung geboren und zeigt sich am menschlichsten, wenn er sich bewegt. Innere und äußere Bewegung sind daher die Grundlage unserer Gesundheit. Der Mensch ist durch innere Lebensprozesse in ständiger Verwandlung, ist mit seiner bewegten Seele durch seine Sinneswahrnehmungen mit der Welt und den Mitmenschen verbunden und mit einer Individualität erfüllt, die tatkräftig mit seiner bewegten, aufrechten Gestalt Impulse in der Welt verwirklichen will.Wenn diese Prozesse aus dem Gleichgewicht geraten und zu stocken beginnen, äußert sich das oft als Verzögerung in der motorischen oder seelischen Entwicklung. Später können sich krankmachende Tendenzen bemerkbar machen oder manifestieren. In meiner…