Inspirations-Wochenende Brotbacken: \”Vom Korn zum Brot\” -Wärme und ihre Veredelungs- und Verwandlungskraft

Inspirations-Wochenende Brotbacken:  \"Vom Korn zum Brot\" -Wärme und ihre Veredelungs- und Verwandlungskraft

Datum / Zeit:

20.08.2021 - 22.08.2021    
Ganztägig

Ort:

Haus Barbara
Strada Provinciale 213, Lundo
Lade Karte ...
Wir laden Sie ganz herzlich zu einem inspirativen Wochenende im August nach Italien in ein kleines Bergdorf in der Nähe vom Gardasee ein. Hier möchten wir mit Ihnen in einen regsamen Gedankenaustausch zur Wahrnehmung und Wirkung der Wärme als Lebenskraft in der Backkunst, einerseits durch Übungen und andererseits durch interaktive Vorträge, kommen. 

In der der bewussten, aufmerksamen und sinnesfreudigen Aktivität zur Reife des Korns, zur Teigreife und beim backen des Brotes im Ofen, wird Raum zu einer vertieften Auseinandersetzung zu den natürlichen Lebenskräften im Getreide, im Zusammenspiel mit dem Menschen geschaffen. So wie die Verwandlungs- und Reifeprozesse mit den vier Elementen bis zur Reife des Korns stattgefunden haben, lassen sich diese in der Brotbereitung und als Ergebnis im fertigen Brot  wahrnehmen. 

Bei der Fermentation wird das Getreide, das Korn vom Feld, veredelt und verändert seine Form zu einem luftigen, duftenden Brot, bei dem die Reifeprozesse zu einer wahrnehmbaren Veredelung geführt haben. Die Vielfalt in Form und Geschmack ist grenzenlos und wird immer wieder neu geschaffen. Der Mensch kann durch seine Aktivität die Brotqualität somit steigern. Von der Idee und einem Ideal zu einem Brot ausgehend, die auf praktische Weise die schöpferische Kraft des Menschen in den Mittelpunkt stellt kann ein bewusstes erleben und gestalten als Qualitätsstufe für eine zukünftige neue Brot- und Backkultur gesehen werden.

Wir backen miteinander Honig-Salz-Brot und Backfermentbrot und möchten an diesem Wochenende forschen, wahrnehmen und die Verwandlung erleben und uns beim Brotbacken mit der Wirkung der Lebenskräfte beschäftigen.