Verschoben! Blomberg Rhythmic Movement Training (BRMT) – Wochenende zur Behandlung von Autismus

Lade Karte ...

Datum / Zeit
15.10.2020 - 18.10.2020
Ganztägig

Ansprechpartner: Susan Singer-Carpenter

Telefonnummer: 040 678 33 40

E-Mail: susansinger-carpenter@web.de

Website: rhythmische-bewegung.de/veranstaltungen.html

Veranstaltungsort
Seminar für Waldorfpädagogik
Hufnerstrasse 20
22083 Hamburg

Kategorien


Das Wochenende ist verschoben auf 2021! Weitere Informationen erhalten Sie über
Telefon 040 6783340 (Praxistelefon)

Mit Gastdozentin Eva Johansson, Internationale BRMT-Ausbilderin, Stockholm
auf Englisch, mit Übersetzung

BRMT – Autismus Teil 1 am 15. u. 16.10.2020
Die Rolle der Ernährung bei Autismus, ADHS und chronisch-entzündlichen Erkrankungen

BRMT – Autismus Teil 2 am 17. u. 18.10.2020
Supplementierung mit Mineralien und Vitaminen bei Autismus, ADHS und chronisch-entzündlichen Erkrankungen

Der ehemalige Kurs BRMT und Ernährung bei Autismus und ADHS wurde von Harald Blomberg aufgrund der Gewichtigkeit dieses Themas inhaltlich neu aufbereitet und vervollständigt. Der Kurs besteht nun aus 2 Teilen: Während im ersten Teil ein besonderes Augenmerk auf die Ernährung und vor allem das Gluten gelegt wird, steht im 2. Teil die Supplementierung im Fokus.

Die moderne Medizin erkennt heute, dass chronische Entzündungen die häufigste Ursache für viele Erkrankungen sind, z.B. Autismus, ADHS, chronisches Fatigue-Syndrom und Depression. Im diesem Kurs erfährst Du, was eine chronische Entzündung ist und welche Ursachen zugrunde liegen.

Die meisten Kinder mit Autismus, die Harald Blomberg mit Bio-Resonanz untersucht hat, haben einen schweren Mangel an Vitaminen wie B12, B6 und Mineralien wie Zink, Phosphate und andere. Häufige Ursachen für derartige Mangelerscheinungen sind Pyrrolurie und B12-Mangel. Du lernst, wie solche Mangelerscheinungen zu chronischen Entzündungen führen und wie man diese Mangelerscheinungen testet und behandelt, um eine optimale Heilung zahlreicher Symptome sowohl beim Autismus als auch bei vielen anderen Erkrankungen zu ermöglichen.

Dieser Kurs richtet sich an die Eltern und Betreuer von autistischen Kindern sowie an Menschen, die mehr über Vitamin- und Mineralienmangel bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen und insbesondere Pyrrolurie und B12-Mangel erfahren möchten.

Voraussetzung:
keine; es wird empfohlen: Autismus 1 vor Autismus 2 zu besuchen

Kosten:
280,- EUR (540,- EUR bei Buchung von beiden Kursen)

Zeitrahmen:
Beginn erster Tag 10:00 Uhr
Ende letzter Tag 17:00 Uhr (16 Std.)

Empfohlene Literatur:
Harald Blomberg Glutenbedingte Störungen bei Kindern und Erwachsenen (VAK)

Hinweis:
Bring bitte das Buch Harald Blomberg Autismus ist heilbar (VAK) zum Kurs mit.