MOUNTAINBIKE ALPENCROSS

Karte nicht verfügbar

Datum / Zeit
01.08.2021 - 07.08.2021
Ganztägig

Ansprechpartner: Aventerra

Telefonnummer: 07114704215

E-Mail: info@aventerra.de

Website: www.aventerra.de/sportfreizeiten/mountainbike-alpencross

Kategorien


ALPENÜBERQUERUNG MIT DEM MOUNTAINBIKE!

Alpenüberquerung mal anders: Mit unseren Mountainbikes erklimmen wir beim Alpencross die Berge und genießen rasante Abfahrten. Wir starten in Füssen im Allgäu, fahren über den Fernpass ins Inntal und weiter über den Reschenpass nach Italien. Unsere geführte Mountainbike Alpenüberquerung eignet sich für Mountainbike-begeisterte Jugendliche, die eine neue Herausforderung suchen.

Route der Mountainbike Alpenüberquerung:
Bei unserer Mountainbike Alpenüberquerung sind wir über weite Strecken auf gut befahrbaren Abschnitten und angelegten Wegen unterwegs. Das macht die Tour für alle Mountainbike-Alpenüberquerungs-Einsteiger*innen zu einer attraktiven Tour. Diese Alpenüberquerungsstrecke bietet aber auch für alle erfahreneren Teilnehmer*innen immer wieder die Gelegenheit, auf schmalen Mountainbike-Trails ihr Können unter Beweis zu stellen.
Täglich sind wir zwischen 3 bis 6 Stunden auf dem Mountainbike unterwegs und legen an den unterschiedlichen Tagen zwischen 25 bis 75 km zurück.  Das Highlight in 2020: Die Trails im Gebiet “Schöneben” oberhalb des Reschensees.

Genaue Strecke der Mountainbike Alpenüberquerung:
Füssen – Heiterwang – Fernpass – Nassereith – Landeck – Inntal – Strada (Schweiz) – Reschenpass – Nauders – Schöneben – Vinschgau – Meran – Bozen
Insgesamt werden wir bei unserer siebentägigen Alpenüberquerung ca. 350 km und ca. 4000 HM und 4210HM↓ befahren.

Betreuung bei der geführten Mountainbike Alpenüberquerung:
Zwei Betreuer*innen begleiten die Gruppe bei der geführten Mountainbike Alpenüberquerung. Unsere Betreuer*innen sind pädagogisch kompetent, da sie sich in der Regel in der Aus- bzw. Weiterbildung zum/zur Erlebnispädagogen/Erlebnispädagogin von Aventerra befinden. Sie sind hoch motiviert, da sie selbst große Freude am Mountainbike fahren haben und einige Erfahrung im alpinen Mountainbike-Sport besitzen.

Gepäcktransport während der MTB Alpenüberquerung:
Ein Begleitfahrzeug transportiert beim Alpencross unser Gepäck und die Lebensmittel. So haben wir wenig Gepäck auf dem MTB und können uns mit mehr Freiheit auf das Meistern der Höhenmeter konzentrieren. Die Alpen halten auf jeder Etappe unserer Route spannende Abfahrten ins Tal, herrliche Ausblicke, Pausen am See oder MTB-Trails bereit.

Mountainbike Alpencross im Überblick:

  • eine Route, die für Einsteiger*innen sowie Fortgeschrittene von MTB Alpencross geeignet ist
  • eine Gemeinschaft Jugendlicher, die Spaß garantiert
  • erfahrene, gut ausgebildete Bike Guides garantieren eine erfolgreich geführte Alpenüberquerung
  • sportliche Herausforderung

Aventerra als Reiseveranstalter und Anbieter von MTB Alpenüberquerungen:
Als gemeinnütziger Verein mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt ist Aventerra bereits seit einigen Jahren Reiseveranstalter von geführten und betreuten MTB Alpenüberquerungen für Jugendliche und junge Erwachsene. In diesen Jahren konnten wir einige Erfahrung sammeln mit herausfordernden aber meisterbaren Tages- bzw. Gesamtstrecken, guten Übernachtungsmöglichkeiten, schöne Pausenplätze und den passenden Pack- bzw. Materiallisten.


MOUNTAINBIKE ALPENCROSS