Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von anthronet stimmen Sie der Verwendung zu.

LangeNacht 820x550px

Die Lange Nacht der Anthroposophie beginnt am Samstag, 23. September um 16 Uhr unter dem Motto Kraftquelle Rhythmus, zu der anthroposophische Institutionen ins Rudolf Steiner Haus am Mittelweg 11-12 einladen.
Die Kraft des Rhythmus genauer in den Blick zu nehmen, ihre Wirkmöglichkeit in großer Vielfalt darzustellen und spürbar zu machen, dazu möchten Sie unsere zahlreichen Angebote einladen. Sowohl in den Bereichen Kunst und Religion, Medizin und Spiritualität, Landwirtschaft und Pädagogik, aber auch in allen sozialen, wissenschaftlichen und künstlerischen Prozessen ist der Rhythmus ein bedeutsamer Faktor und Unterstützer.
Die Entwicklung in der Zeit ist von Rhythmen geprägt, alles Lebendige fußt auf einer rhythmischen Ordnung, im Rhythmus findet sich niemals die Wiederholung des Gleichen, sondern stetige Erneuerung.
Wir freuen uns, Sie zur 3. Langen Nacht in unseren Räumen begrüßen zu dürfen; freuen Sie sich auf vielerlei Workshops, Vorträge, künstlerische Beiträge, Tanz und Musik.Und lassen Sie sich impulsieren von der Kraft des Rhythmus.

Herzlich willkommen!

Ihre Christiane Meier, Sabine Herberts und Thomas Grover

Anmerkung der Redaktionen:
Das Programmheft der 3. Langen Nacht finden Sie unter Termine/ 23.September/ Lange Nacht der Anthroposophie

 

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare zu schreiben.

waldorfseminar

Ihr Login

Um einen Artikel bei uns einzureichen müssen Sie sich anmelden. Nach der Anmeldung finden Sie hier einen Link, um uns Ihren Beitrag zu senden. Vielen Dank. Ihr anthronet Team