WSO - Wandsbeker Sinfonieorchester

Details

Das Wandsbeker Sinfonieorchester (WSO) wurde 1982 von der Hamburger Volkshochschule, der Staatlichen Jugendmusikschule und der Hochschule für Musik und Theater gegründet. Ziel war es, Studenten die Möglichkeiten zu Dirigaten im Rahmen ihres Studiums zu geben.
Die rege Konzerttätigkeit umfasst neben bekannter sinfonischer Literatur viele in Deutschland eher unbekannte Musikstücke, auch zeitgenössische.
Proben im VHS-Zentrum Ost, Berner Heerweg 183. Neue Interessenten mit entsprechenden Vorkenntnissen sind willkommen! Künstlerische Leitung: Wolf Tobias Müller, org. Leitung: Wulf Hilbert